november_2016

Steuerspartipps zum Jahresende

Vor dem Jahreswechsel ist die Belastung bei jedem sehr groß. Vieles muss unbedingt noch vor dem 31.12. erledigt werden (für Bilanzierende gilt dies, wenn sich das Wirtschaftsjahr mit dem Kalenderjahr deckt). Trotzdem sollte man sich ausreichend Zeit nehmen, um die Steuersituation nochmals zu überdenken. Steuertipps Steuerstundung (Zinsgewinn) durch Gewinnverlagerung bei BilanzierernEine Gewinnverschiebung in das Folgejahr …

Steuerspartipps zum Jahresende Weiterlesen »

Steuern für einen Maturaball?

Zur Frage, ob und welche Steuern bei der Veranstaltung eines Schulballs anfallen, hat das Finanzministerium eine aktuelle Information zur Verfügung gestellt. Die Antwort hängt davon ab, welche Rechtsform man für die Durchführung des Balls wählt. Ballkomitee Ein Personenkomitee ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Für deren Entstehen reicht bloßes Tätigwerden. Setzt sich das Komitee bei jedem …

Steuern für einen Maturaball? Weiterlesen »

Kinderbetreuungsgeldkonto und Papamonat neu ab März 2017!

Im Juni hat der Nationalrat eine Reform zum Kinderbetreuungsgeld beschlossen, die mit 1.3.2017 in Kraft tritt. Im Wesentlichen kommen folgende Änderungen: Flexibles Konto ersetzt Pauschalen Die Pauschalvarianten, von denen die Eltern eine auswählen mussten, werden von einem flexiblen Kinderbetreuungsgeldkonto abgelöst. Nimmt nur ein Elternteil das Kinderbetreuungsgeld in Anspruch, wird dem Konto ein Betrag von knapp …

Kinderbetreuungsgeldkonto und Papamonat neu ab März 2017! Weiterlesen »

ASVG-Sozialversicherungswerte für 2017 (voraussichtlich)

Das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz (ASVG) regelt die Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung aller unselbständig beschäftigten Personen in Österreich. Die Geringfügigkeitsgrenze und die Höchstbeitragsgrundlage werden jedes Jahr mit der aktuell gültigen Aufwertungszahl neu errechnet. Sie beträgt für das Jahr 2017: 1,024. ASVG   Geringfügigkeitsgrenze   täglich (entfällt mit 1.1.2017) monatlich € 425,70 Grenzwert für pauschalierte Dienstgeberabgabe € 638,55 Höchstbeitragsgrundlage   …

ASVG-Sozialversicherungswerte für 2017 (voraussichtlich) Weiterlesen »

Wie sind Punsch- und Glühweinstände eines Vereins steuerlich zu behandeln?

Alle Jahre wieder kommen mit der Weihnachtszeit die Punsch- und Glühweinstände. Mit ihnen werden Einkünfte erzielt, die in der Regel einer Ertragsteuer unterliegen. Für einen Verein fällt grundsätzlich Körperschaftsteuer an. Jedoch gewährt das Gesetz Vereinen mit einem gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zweck unter gewissen Voraussetzungen Steuerfreiheit. Fragen zur Steuerfreiheit von Einnahmen eines gemeinnützigen, mildtätigen oder …

Wie sind Punsch- und Glühweinstände eines Vereins steuerlich zu behandeln? Weiterlesen »

Business-Plan

Unternehmensgründungen und größere Investitionen wollen finanziert werden. Banken fordern dazu vom Unternehmer regelmäßig einen plausiblen Business-Plan ein. Management Summary Kurzer und prägnanter Überblick über die wichtigsten Kernaussagen und Kennzahlen Unternehmen Rechtsform, Unternehmensgegenstand, Eigentumsverhältnisse, Standort, Unternehmensziele usw. Management, Schlüsselpersonen, Gründerteam Angaben, über wichtige Qualifikationen und eventuell Lebensläufe Produkte und Dienstleistungen Geschäftsidee, Produkte, Dienstleistungen, Kundennutzen Branche und …

Business-Plan Weiterlesen »

Kostenloses Erstgespräch

Wir bieten eine kostenlose Erstberatung für Unternehmer an!
Tel.: +43 2252 88688-0 oder +43 2236 42463-0 oder per E-Mail an office@steuerngraf.at

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an: